News

Gedenkfeier für Erwin Eder

24.4.2022, 16 Uhr/Salzburger Dom

Erwin war ein Brückenbauer, er vernetzte die verschiedenen Volkskulturen, setzte sich für ein friedliches Miteinander ein und liebte das gesellige Zusammensein – in seinem Sinne werden wir am 24.04. an ihn denken und anschließend am Domplatz die Feier bei einer Agape mit Musik, Tanz und Gesang ausklingen lassen. 

Einladung Gedenkfeier.pdf


Wir trauern um Erwin Eder welcher am 20.12.2021 überraschend im Alter von 75 Jahren von uns gegangen ist.
 

Erwin Eder lebte für die Volkskultur. Er war Ehrenobmann der Salzburger Heimatvereine und Gründer des beliebten Kulturen-Stammtisches im Müllner Bräu. Ein besonderes Anliegen waren für ihn auch die Themen Kulturaustausch, fremde Länder und Migration. Als Kulturbotschafter für das Land Salzburg bereiste er viele Länder der Welt.

1997 wurde er von der IOV zum Landesvertreter Salzburgs bestellt und war seit 2009 auch Stellvertreter des Vorsitzenden der IOV-Austria.

Sein Eifer für die Heimatvereine, die interkulturellen Begegnungen und die Salzburger Volkskultur, und seine Beliebtheit wurden durch viele Auszeichnungen und Ehrungen gewürdigt. Die vielen ehrenamtlichen Funktionen in verschiedenen Bundes- und Landesgremien, bis hin zu Ortsvereinen zeigen seinen Einsatz für die Sache. Zudem war er als Sänger und „einfaches“ Mitglied in mehreren Vereinen tätig. 

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 


Generalversammlung vom 9.10.2021 in Salzburg im Haus der Volkskulturen:

  • Rücktritt von Mag. Hans J. Holz als Vorsitzender der IOV-Austria
  • Rücktritt der Kassierin Angelika Reichl
  • Wahl von Mag. Dr. Annemarie Renz MA zur neuen Vorsitzenden
  • Wahl von Dr. Christa Scharf zur neuen Kassierin
  • Bestellung von zwei neuen Rechnungsprüferinnen